powered by cineweb

Heute noch im Programm

Worthingtonstr. 10-12
74564 Crailsheim





TICKETS
Online-Ticketshop 24 Stunden

telefonische Buchung
Mo. - Sa. 08.00 - 21.00 Uhr
Sonntag/Feiertag 10.00 - 20.00 Uhr

07951/9699-99

TELEFON
07951/9699-66

Für alle anderen Anfragen


KONTAKT
kontakt@cinecity-crailsheim.de


Online-Ticketshop:
Unser Kinoprogramm wird wöchentlich neu erstellt und immer am Montag im Laufe des Nachmittages für die kommende Kinowoche (Donnerstag bis Mittwoch) veröffentlicht. Sie finden die neuen Vorstellungen im Regelfall ab 17:00 Uhr auf unserer Webseite und in der App.

Im Menüpunkt Programm auf die gewünschte Uhrzeit der gewünschten Vorstellung klicken. Es öffnet sich ein neues Fenster mit Informationen zum Kauf der Karten. Bitte durchlesen und mit JA bestätigen. Wenn Sie sich bereits registriert haben, können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen - andernfalls müssen Sie sich zuerst registrieren. Mit einem Klick auf den Button Anmelden gelangen Sie dann in unseren Ticket-Shop.

Öffnungszeiten:
Täglich 45 Minuten vor erster Vorstellung.

Filmposter Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Felix Krull (Jannis Niewöhner), ein attraktiver junger Mann aus gut­bürgerlichem Haus, hat seine Verwandlungskünste und Rollenspiele seit frühestem Kindesalter perfektioniert.

  • FSK 12 FSK 12
  • Liebesfilm, Drama, Komödie
  • 115 min.
Produktion: Deutschland 2021
Originaltitel: Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
Regie: Detlev Buck
Darsteller: Jannis Niewöhner, Liv Lisa Fries, David Kross, Joachim Król, Maria Furtwängler, Nicholas Ofczarek, Annette Frier,

Felix Krull (Jannis Niewöhner), ein attraktiver junger Mann aus gut­bürgerlichem Haus, hat seine Verwandlungskünste und Rollenspiele seit frühestem Kindesalter perfektioniert. Als sich ihm nach einigen Schick­salsschlägen die Möglichkeit eröffnet, als Liftboy in einem Pariser Luxus­hotel zu arbeiten, zögert er nicht lange, sein altes Leben hinter sich zu lassen. Dort im Hotel passt sich Felix allen Gegebenheiten gekonnt an und steigt rasch zum Oberkellner auf, wobei er vor allem die weiblichen Gäste um den Verstand bringt. Bei einem Zusammentreffen mit dem jungen, unglücklich verliebten Marquis Louis de Venosta (David Kross) kommen die beiden auf die Idee, ihre Identitäten zu tauschen, um dem Marquis ein Zusammenleben mit der temperamentvollen und freizügigen Zaza (Liv Lisa Fries) zu ermöglichen. Dies bedeutet für Felix zwar, seine große Liebe Zaza an einen anderen Mann zu verlieren, jedoch ist sein unstillbarer Drang nach Veränderung und gesellschaftlichem Aufstieg größer. Die Fähigkeit, die Menschen zu bezaubern und zu betrügen, führt ihn schließlich bis an den Königshof von Lissabon, wo er sein Meisterstück als Hochstapler abliefern kann. (Quelle: Verleih)

Partner von CINEWEB