powered by cineweb

Heute noch im Programm

Worthingtonstr. 10-12
74564 Crailsheim



PROGRAMM
07951/9699-96

TICKETS
Online-Reservierung 24 Stunden
telefonische Reservierung
Mo. - Sa. 08.00 - 21.00 Uhr
Sonntag/Feiertag 10.00 - 20.00 Uhr

07951/9699-99

TELEFON
07951/9699-66

Für alle anderen Anfragen


KONTAKT
kontakt@cinecity-crailsheim.de


Online-Kartenreservierung:
Im Menüpunkt Programm auf die gewünschte Uhrzeit der zu reservierenden Vorstellung klicken. Es öffnet sich ein neues Fenster mit Informationen zum Kauf oder Reservieren der Karten. Bitte durchlesen und mit JA bestätigen. Wenn Sie sich bereits registriert haben, können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen - andernfalls müssen Sie sich zuerst registrieren. Mit einem Klick auf den Button Anmelden gelangen Sie dann in unseren Ticket-Shop.

Öffnungszeiten:
Täglich 45 Minuten vor erster Vorstellung.



Datenschutzerklärung


Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:
Wagner Entertainment GmbH,
Bahnhofstr. 15,
74564 Crailsheim
Deutschland
Telefon: 07951/9699-66
E-Mail: kontakt@cinecity-crailsheim.de
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Tilman Wagner
Registergericht: Amtsgericht Ulm
Registernummer: HRB 671282

Kontakt Datenschutzbeauftragter: datenschutz@cinecity-crailsheim.de  

Erhebung, Nutzung und Bearbeitung von personenbezogenen Daten i.S.d. Art. 4 Nr. 1 DSGVO


1. Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

2. Die Erbringung der folgenden Leistungen:

• Ticketkauf (online)
• Ticketreservierung (online)
• Gutscheinkauf (online)
• Kundenkartenaufladung (online)
• Shopbestellung (online)

erfolgt im Namen unseres Partners:

kinoheld GmbH
Prinzregentenplatz 15
D-81675 München
www.kinoheld.de
Sitz: München, Amtsgericht München, HRB: 200845

mit dem wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung i.S.d. Art. 28 Datenschutz-Grundverordnung geschlossen haben.

Alle kinoheld-Transaktionen unterliegen der kinoheld-Datenschutzerklärung (https://www.kinoheld.de/datenschutz). Auf diese wird vor Abschluss jeder Transaktion zusätzlich gesondert hingewiesen.


Die Erbringung folgender Leistungen:

• Betrieb und Hosting der Webseite
• Applikationsschnittstelle für mobile Applikationen
• Formulare zur Kontaktaufnahme von Endkunden zu vordefinierten Zwecken
• Nutzerverwaltung auf Contentmanagement und FTP
• Anbindung von Externen Applikationen

erfolgt im Namen unseres Partners:

Cineweb GmbH
Schifferstraße 200
D-47059 Duisburg

mit dem wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung i.S.d. Art. 28 Datenschutz-Grundverordnung geschlossen haben.


3. Erhebung von Daten in sonstigen Fällen (wie zum Beispiel Kontaktaufnahmen, Vertragsanbahnungen oder Vertragsschlüsse, sowie Auskünfte, etc.)

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten oder mit uns in vertragliche Beziehung treten, erheben wir je nach Art des Kontakts möglicherweise folgende Informationen:

• Anrede, Vorname, Nachname,
• eine gültige E-Mail-Adresse,
• Anschrift,
• Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk),
• Geburtsdaten,
• Informationen, die für die Abwicklung der jeweiligen Geschäftsbeziehung notwendig sind wie zum Beispiel: Termindaten, Vertragsdetails, etc.;
• Bankdaten.


Die Erhebung dieser Daten erfolgt,
• um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;
• um unsere Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen zu können;
• zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, soweit dies erforderlich ist;
• zur Nutzung für unsere Eigenwerbung;
• zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Ansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger
Ansprüche gegen Sie.


Die Datenverarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus einem möglichen Vertragsverhältnis erforderlich.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden in der Regel nach 5 Jahren gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben. Soweit diese gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nicht vorgeschrieben sind, erfolgt eine frühere Löschung Ihrer Daten, sobald Sie der Speicherung widersprechen, die Löschung Ihrer Daten wünschen oder von einer weiteren Notwendigkeit der Speicherung nicht mehr auszugehen ist.

Weitergabe von Daten an Dritte:
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an Softwaredienstleister unserer Kassen- und Bezahlsysteme und deren Vertreter sowie an Kreditinstitute zur Abwicklung vertraglicher Vereinbarungen. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.
Ein Verkauf Ihrer Daten, z.B. an Werbeunternehmen findet durch uns ausdrücklich nicht statt.


4. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:


• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmens wenden. 

5. Widerspruchsrecht


Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an:

datenschutz@cinecity-crailsheim.de


Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem verwendeten Endgerät ablegt und die dort gespeichert werden. Ein Cookie selbst enthält und sammelt grundsätzlich keine persönlichen Informationen über Sie oder Ihre Internetnutzung. Personenbezogene Daten können jedoch dann in Cookies gespeichert werden, wenn Sie dem zugestimmt haben oder dies aus technischen Gründen (z.B. um einen geschützten Login zu ermöglichen) unbedingt notwendig ist.

Jedoch können die Cookies auf Ihrem Computer oder verwendeten Endgerät dafür sorgen, dass beim Besuch einer Website speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasste Dienste und Inhalte zur Verfügung gestellt werden – zum Beispiel, indem Sie sich an die von Ihnen ausgewählten Produkte oder Einstellungen erinnern. Dabei wird jedoch lediglich das Cookie auf Ihrem Endgerät identifiziert und nicht Ihr Endgerät oder Sie selber.

Wir verwenden Cookies, um uns an Ihre Auswahl und Ihre Einstellungen zu erinnern und so die Benutzerfreundlichkeit zu steigern, indem wir unsere Websites verbessern und Inhalte anbieten, die optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Die Cookies ermöglichen es uns u.a. folgende Dinge zu speichern:

Ihre Browsereinstellungen, wie z.B. den Browsertyp, den Sie verwenden und welche Plug-ins Sie installiert haben. Das verhindert, dass wir Sie bei jedem Besuch unserer Website fragen, ob Sie die nötige Software installiert haben, um z.B. Videos oder Grafiken anzuzeigen, die wir auf unseren Internetseiten zur Verfügung stellen.

Einige Cookies sind gültig, bis Sie Ihren Browser beenden, andere werden über einen längeren Zeitraum gespeichert.

Wie verhindere ich, dass Cookies platziert werden?

Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können verhindern, dass auf Ihrem Computer oder Gerät Cookies gespeichert werden, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Einige Browser bieten einen speziellen Modus an, in dem Cookies nach dem Besuch einer Website immer gelöscht werden. Bei Internet Explorer 8 oder neuer heißt diese Funktion „InPrivate-Browsen“; „Inkognito“ bei Google Chrome Version 10 und neuer, „Privater Modus“ bei Firefox Version 3.5 und neuer; „Privates Surfen“ bei Safari Version 2 und neuer und „Privater Tab“ bei Opera Version 10.5 und neuer. Die genauen Anweisungen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern, finden Sie im Bereich „Hilfe” Ihres Browsers. Sie können jederzeit die Cookies löschen, die bereits auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert sind. Wenn Sie sich dafür entscheiden generell keine Cookies zu akzeptieren, können Sie unsere Website selbstverständlich trotzdem besuchen und nutzen, wir können Ihnen jedoch, wenn Cookies deaktiviert sind, kein optimales Browsing-Erlebnis garantieren und es kann sein, dass bestimmte Inhalte nicht verfügbar sind und die Nutzung somit nur eingeschränkt möglich ist.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Informationen über Ihren Besuch durch die Verwendung von Cookies sammeln und analysieren, können Sie dem jederzeit für die Zukunft widersprechen (Opt-Out).

Zur technischen Umsetzung dieses Widerspruchs bedarf es der Setzung eines sog. „Opt-Out Cookies“ in Ihrem Internetbrowser. Dieses Cookie dient dann ausschließlich der Zuordnung Ihres Widerspruchs. Bitte beachten Sie, dass ein Opt-Out Cookie aus technischen Gründen nur für den Internetbrowser, von dem aus er gesetzt wurde, Verwendung finden kann. Dass bedeutet für den Fall, dass Sie die Cookies löschen oder einen anderen Internetbrowser oder ein anderes Endgerät verwenden, müssen Sie das Opt-Out erneut auch hierfür vornehmen.


Folgende Cookies werden auf dieser Webseite verwendet:

Name des Cookies Verwendungszweck & Speicherdauer
APIDTS Werbedienstleister. 1 Jahr
JEB2 Dieser Cookie wird zur Ausspielung von Werbung genutzt. 2 Jahre
sAPID Werbedienstleister. 1 Jahr
PHPSESSID Enthält Informationen auf Basis derer die Inhalte der Webseite für den User individualisiert werden.
Session
SERVERID Dieser Cookie wird zum Ausliefern von Filmplakaten und weiteren Medien ge-nutzt. Session
_ga Google Analytics. 2 Jahre
_gat_UA-11950675-7 Google Analytics. 2 Jahre
_gat_UA-80061660-1 Google Analytics. 2 Jahre
_gat_UA-97718069-1 Google Analytics. 2 Jahre
_gid Google Analytics. 1 Tag
fip IDE Doubleclick - Google Werbung. 2 Jahre
i00 IOAM. 1 Jahr
_ga Google Analytics von Kinoundco. 2 Jahre
ASP.NET_SessionId _ga Google Analytics von S&L. 2 Jahre
_gat_mbtracker
_gid Google Analytics von S&L. 1 Tag
__utma Google Analytics Cookie. Er wird verwendet um die Häufigkeit der Besuche und de-ren zeitliche Abfolge zu bestimmen. 2 Jahre
__utmb Google Analytics. Zeitpunkt des Seitenaufrufs. 30 Minuten
__utmc Google Analytics. Ermittelt abhängig von __utmb die Dauer des Aufenthalts.
Session
__utmt Google Analytics. Steuert interne Reaktionsgeschwindigkeit. 10 Minuten
__utmv __utmz Google Analytics. Referrer Auswertung. 6 Monate
ep pid pid_short pid_signature xpl_tg __sonar UserID1 lv_2549606 fc4 APISID Google. 2 Jahre
CONSENT Google. 20 Jahre

HSID Google verwendet sogenannte SID- und HSID-Cookies, die die Google-Konto-ID und den letzten Anmeldezeitpunkt eines Nutzers in digital signierter und verschlüsselter Form festhalten. Die Kombination dieser beiden Cookies ermöglicht es Google, viele Angriffsarten zu blockieren. Zum Beispiel können so Versuche, Informationen aus Formularen zu stehlen, gestoppt werden. 2 Jahre

NID Google. Cookie ist in Anfragen enthalten, die von den Browsern an Google-Websites gesendet werden. Enthält eine eindeutige ID, über die Google Ihre bevorzugten Einstellungen und andere Informationen speichert, z.B. bevorzugte Sprache etc. 6 Monate
SAPISID Google. 2 Jahre

SID Google verwendet sogenannte SID- und HSID-Cookies, die die Google-Konto-ID und den letzten Anmeldezeitpunkt eines Nutzers in digital signierter und verschlüsselter Form festhalten. Die Kombination dieser beiden Cookies ermöglicht es Google, viele Angriffsarten zu blockieren. Zum Beispiel können so Versuche, Informationen aus Formularen zu stehlen, gestoppt werden. 2 Jahre
SIDCC SSID Google. 2 Jahre
OTZ DW DW_Time IXAI30275 IXAI31248 IXAI32438 TID

Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Newsletter


Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Die Daten werden ausschließlich hausintern genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. 

Kontaktformular / E-Mail-Kontakt

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Am-phitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie ermittelten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber (also uns) zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung unserer Website und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Wir haben hierauf keinen Einfluss. Soweit uns bekannt ist, wird Google in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet Browsers verhindern. Bitte beachten Sie hierzu unsere unter dem Punkt „Cookies“ aufgeführ-ten Hinweise. Im Falle der Änderung der Browser-Einstellungen machen wir Sie darauf auf-merksam, dass es zu Einschränkungen bei der Benutzung unserer Website kommen kann.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen, weisen wir Sie darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „-anonymizeip verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um den Personenbezug von IP-Adressen auszuschließen.

Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH (http://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote.
Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de“, „ivwbox.de“, ein LocalStorage Objekt oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.
Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.
Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbrei-tung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma – www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.
Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).
Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgenden Links widersprechen: http://optout.ioam.de und http://optout.ivwbox.de.

Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens durch eine Applikation

Unsere Applikation nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH (http://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote.
Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Geräten eindeutige Kennungen des Endgerätes, die ausschließlich ano-nymisiert übermittelt werden. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.
Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).
(Aufruf der Opt-Out Funktion)


Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Stan-dardschrift angezeigt.
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.
Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzu-stellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.
Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube her-gestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuord-nen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.
Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nut-zerverhalten sammeln.
Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Social Plugins

a) Facebook
Wir verwenden Social Plugins (Schaltflächen) von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plugins sind an dem Facebook Logo der entsprechenden Schaltfläche zu erkennen. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite veranlasst das Plugin, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Schaltfläche von Facebook herunterlädt. So erhält Facebook Informationen darüber, dass unsere Website aufgerufen wurde.
Sofern Sie ein Facebook-Profil besitzen und dort zum Zeitpunkt des Besuches unserer Website eingeloggt sind, erkennt Facebook durch die von dem Plugin gesammelten Information, dass Sie unsere Website besuchen und ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Facebook-Account zu. Unabhängig davon, ob Sie das Facebook Plugin anklicken, wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergegeben.
Wenn Sie darüber hinaus den „Gefällt mir“ Button („Like“) anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort auf Ihrem Profil gespeichert. Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Facebook sind uns nicht bekannt. Hierauf haben wir auch keinerlei Einfluss. Bitte entnehmen Sie diese den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unsere Webseite Daten über Sie sammelt und mit Ihren dortigen Daten verknüpft, sollten Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen.
Zudem sind am Markt externe Tools erhältlich, mit denen Facebook-Social-Plugins mit Addons für alle gängigen Browser blockiert werden können. Informationen hierzu können Sie hier finden: http://webgraph.com/resources/facebookblocker/
b) Twitter
Wir verwenden auf unserer Website zudem Plugins des Anbieters der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Diese sind an dem Twitter-Logo zu erkennen.
Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einem solchen Plugin ausgestattet ist, veranlasst dieses, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Twitter herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Twitter darüber in Kenntnis gesetzt, dass unsere Website gerade besucht wird. Wir haben keinen Einfluss auf die Daten, die Twitter hierdurch erhebt. Informationen hierüber entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Twitter: http://twitter.com/privacy
Sollten Sie einen Twitter Account besitzen, können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.
c) Google+
Auf unserer Website verwenden wir auch die „+1“-Schaltfläche des Anbieters Google+ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA.
Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite veranlasst das Plugin, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Schaltfläche von Google +1 herunterlädt. So erhält Google Informationen darüber, dass unsere Website gerade besucht wird.
Wir haben keinerlei Einfluss auf die ggf. hierdurch durch Google erhobenen Daten. Soweit und bekannt ist, erfolgt eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs auf unserer Website durch Google nicht, wenn Sie nicht mit Google-Konto eingeloggt sind.
Wenn Sie jedoch unsere Website aufrufen und währenddessen bei Google eingeloggt sind, kann Google bei dem Bestätigen des „share+1"-Buttons Informationen über Ihren Google-Account, die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen. Ihre „+1“-Empfehlung kann somit gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden. Sie kann dann als Hinweis zusammen mit Ihrem Accountnamen und gegebenenfalls mit Ihrem bei Google hinterlegten Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Konto oder an sonstigen Stellen, wie z.B. auf Webseiten und Anzeigen im Internet, eingeblendet werden.
Darüber hinaus ist es möglich, dass Ihr Besuch auf unserer Website durch Google mit Ihren dort ggf. gespeicherten Daten verknüpft wird. Hierauf haben wir keinerlei Einfluss.
Um die Erfassung Ihrer Daten durch Google optimal zu verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem Google-Konto abmelden, sofern Sie ein solches besitzen.
Informationen zu den entsprechenden Datenschutzhinweisen von Google sowie alle weiteren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten und Rechten diesbezüglich können Sie unter folgendem Link finden: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy
2.) Weitere Plugins
Teilweise verwenden wir auf unserer Website Plugins von verschiedenen, weiteren Social-Media-Dienstleistern wie z.B. „YouTube“. Die Plugins sind an ihrem jeweiligen Logo zu erkennen. Wenn Sie einen entsprechenden Button anklicken, wird die gewünschte Information direkt an diese Unternehmen bzw. Dienste übermittelt und dort gespeichert.
Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch diese Dienste und Unternehmen sowie Ihre diesbezüglichen Rechte entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des entsprechenden Dienstes auf dessen Website.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.


Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:
datenschutz@cinecity-crailsheim.de
 

 

Partner von CINEWEB